Zufällige IDs bei Transaktionen, Verkaufsseiten, Zahlungsaufforderungen, Abonnementen etc.

Am 21.2. wurde ein Update auf Payrexx veröffentlicht, welches ein neues Format für die Identifikations Nummern (ID) der Transaktionen mit sich bringt. Diese ID wird nach wie vor für die Referenznummern bei den jeweiligen Zahlungsanbietern verwendet.


Die ID ist neu nicht mehr fortlaufend, jedoch immer noch eindeutig.


Ihr Vorteil:

Der Benutzer kann Ihr Transaktionsvolumen nicht einsehen!


image


image



Login or Signup to post a comment