Content-Type bei den Webhooks

Wir haben folgende Änderung aufgeschaltet: Man kann neu auswählen welchen Content-Type bei den Webhooks verwendet werden soll. Zur Auswahl steht wie bisher ein PHP-Post, neu kann man aber auch JSON wählen.



In den Logs wird neu der Header des Webhooks angezeigt, so dass überprüft werden kann welcher Content-Type bei welchem Webhook verwendet wurde.



Damit ist neu die Kompatibilität zu viel mehr Systemen gewährleistet.


Login or Signup to post a comment