FAQ

Können die Payrexx Direct KYC Mailings auch an den Plattform Betreiber gesendet werden?

Ja, im Backoffice-System unter Einstellungen-Kontaktangaben kann bei KYC eine E-Mail Adresse eingestellt werden. Es werden in drei Fällen Mailings an diese E-Mail Adresse versendet:

  • Anfordern von Informationen
  • Freischaltung des Accounts
  • Ablehnung des Accounts

Kann die Bezeichnung "Powered by Payrexx" deaktiviert oder überschrieben werden?
Ja, dies kann mit Ihrem eigenen Namen verlinkt werden. Bitte melden Sie Ihre gewünschten Namen und Link Ihrem Key-Account-Betreuer.

Wie können die Transaktionsgebühren für meine Händler angepasst werden?
Die Gebührenstrukturen werden über die Produkte definiert. Sie können also den entsprechenden Händlern ein neues Produkt zuordnen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.