Wozu dient das virtuelle Terminal?

Sie möchten auf Ihrer Website eine Bezahloption integrieren, ohne einen Warenkorb einzurichten und ein komplettes Shopsystem aufzubauen? Nichts leichter als das.

Hinterlegen Sie einfach das virtuelle Terminal von Payrexx: Mit einem Klick gelangt Ihr Kunde auf eine individuelle Bezahlseite – je nach Wunsch über ein Pop-up-Fenster oder in einem neuen Browser-Tab. Dort wählt Ihr Kunde sein bevorzugtes Zahlungsmittel und bezahlt.


Währungen: Sofern Sie in der URL keine Währung definiert haben, werden diejenigen Währungen festgelegt, die Sie bei den im Terminal aktivieren Zahlungsanbietern eingestellt haben. Als Standard Währung wird Ihre Payrexx Standard Währung gewählt (diese können Sie in Ihrem Payrexx Account unter Einstellungen -> Grundeinstellungen definieren).



Das virtuelle Terminal kann nach Belieben gestaltet und angepasst werden:



Testen Sie das virtuelle Terminal selbst über folgende Demo: https://demo.payrexx.com/de/vpos?section=checkout



Sie können diverse Einstellungen (beispielsweise den Betrag, die Währung etc.) als Parameter in der URL für das virtuelle Terminal mitgeben. Im dazugehörenden Support Artikel erfahren Sie wie.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.