Was ist Payrexx?

Mit Payrexx können Organisationen ihren Kunden eine einfache und sichere Online-Zahlungsmöglichkeit anbieten. Durch die Anbindung mehrerer Payment Service Provider (PSP) wie Postfinance, Concardis, Paypal, Paymill, Ogone und Stripe können alle gängigen Zahlungsarten angeboten werden. Mit Payrexx können schnell und auf einfache Weise individuelle Zahlungsformulare erstellt und veröffentlicht werden. Das Angebot und die Funktionalität von Payrexx wird laufend weiter entwickelt und bietet seinen Nutzern attraktive Perspektiven bei der Abwicklung von Einmal- sowie Abozahlungen.

Online Payment wird immer beliebter und viele KMU suchen nach einer geeigneten Lösung. Das Problem: Den meisten fehlt die Zeit und das Wissen eine eigene Lösung zu programmieren. Die Lösung: Payrexx ermöglicht E-Payment ohne Programmierkenntnisse. 


Welche Vorteile bietet Payrexx?


Payrexx bietet eine einzigartige E-Paymentlösung mit Zahlungseiten mit eigenem Link (Beispiel: gewünschtername.payrexx.com) an. Dieser Zahlungslink kann dadurch viral verbreitet werden: Das heisst, er kann per E-Mail versendet oder in den sozialen Medien geteilt werden. Ausserdem ist es auch möglich die Zahlungsseite in die eigene Website zu integrieren. Ohne jegliche Programmierkenntnisse kann die Zahlungsseite mit eigenen Farben, Schriften und dem Logo personalisiert werden.Möchten Sie Ihren Kunden einen Rabattcode senden? Dann können Sie die Option: “Rabattcodes” bei Payrexx einsetzen.Payrexx bietet auch Entwicklertools an. Die Payrexx Schnittstelle ermöglicht es Ihnen Payrexx als Zahlungsgateway in fremde Systeme (z.B. eine Webshop Lösung) einzubinden. Der Vorteil dabei ist, dass Sie nur eine Programm-Schnittstelle (API) integrieren müssen. Mit dieser Schnittstelle haben Sie direkt alle Payment-Service-Provider (PSP) integriert.


Nachteile von Payrexx?


Neben den vielen Vorteilen, ist es leider unerlässlich Verträge mit einem Zahlungsanbieter und einer Kreditkartenakzeptanzfirma abzuschliessen, damit die Zahlungsseite seinen Funktionsumfang erreicht. Payrexx löst dieses “Problem” jedoch mit den Premium Services: Wir bieten Ihnen für einen fairen Preis die ganze Installation und Einrichtung an, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.


Ist Payrexx die perfekte E-Payment-Lösung?


Auf diese Frage sollte sich jeder eine eigene Meinung bilden, indem er Payrexx PLUS mit seinen Funktionen und Möglichkeiten für 30 Tage kostenlos testet. Wenn die PLUS Lizenz nach 30 Tagen nicht gelöst wird, wird Ihre Zahlungsseite in Payrexx FREE umgewandelt. Dies ist die kostenlose Version von Payrexx mit einem eingeschränktem Funktionsumfang. Payrexx wird bereits von über 7’000 Kunden aus der Schweiz, Deutschland und Österreich eingesetzt. Unter anderem von Unternehmen wie die Amavita Apotheken, das Hotel Aristella, die Hotelcard AG und der Kinderkrebshilfe.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.